Ihr Einkaufswagen (0)
Zwischensumme Einkaufswagen: 0,00
Produkt
Menge
Zwischensumme
Ihr Einkaufswagen ist leer.
Online-Kasse
a b c d e f g h i j l m n p r s u

Unsere Anatomie – So funktioniert unser Konzept!

Mit unserem Konzept können Sie Möbelstücke zusammenstellen, die nicht nur optisch ansprechend sind, sondern gleichzeitig intelligente und nachhaltige Lösungen darstellen. Intelligent deshalb, weil Sie hochqualitative Möbel zu vernünftigen Preisen bekommen – und nachhaltig, weil Sie dazu eventuell bereits vorhandene Ikea-Möbel verwenden und dadurch Ressourcen sparen!

Die Beschreibung unseres Grundkonzepts ist denkbar einfach: Sie wählen bei Ikea Ihren Schrank aus oder nehmen ein Ikea-Möbel, das Sie bereits besitzen – und kombinieren es mit Fronten, Seitenteilen und Deckplatten aus unserem Sortiment. Unser Sortiment bietet Ihnen über 2 Millionen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, mit denen Sie Ihre gesamte Einrichtung nach Ihrem Geschmack gestalten können, vom kleinen Nachttisch bis hin zu Ihrer Traumküche.

Beispiel:



Hier sehen Sie ein Sideboard, das wir auf Basis des Bestå-Schrankkorpus von Ikea gestaltet haben. Nachstehend finden Sie die Liste der zur Gestaltung dieses Sideboards notwendigen Produkte:

Von Ikea:

1 Bestå TV-Bank von Ikea. 180 x 40 x 64. (Breite x Tiefe x Höhe)


Von Superfront:

3 Fronten zu jeweils 60 x 64 / Muster Blocks / Farbe Aerugo Green

2 Seitenteile zu jeweils 64 x 40 / Farbe Aerugo Green

1 Deckplatte für zwei Seitenteile zu 180 x 40 / Farbe Aerugo Green

3 Griffe Reflection / Messing

1 Möbelfuß Plinth 180 / Farbe Bottle Green


HINWEIS. Scharniere sind bei allen Sideboard- und Schrankfronten inbegriffen, d. h. für die Fronten für Bestå- und Pax-Schrankkorpusse. Für andere Fronten erhalten Sie die entsprechenden Scharniere bei Ikea.

Seitenteile, Deckplatten und Griffe werden mit allem geliefert, was zur Montage erforderlich ist. Allerdings werden zur Montage manchmal Werkzeuge benötigt, die nicht inbegriffen sind, wie beispielsweise ein Schraubenzieher.

Tauchen Sie in unsere Welt ein