Ihr Einkaufswagen (0)
Zwischensumme Einkaufswagen: 0,00
Produkt
Menge
Zwischensumme
Ihr Einkaufswagen ist leer.
Online-Kasse
a b c d e f g h i j l m n p r s u

Pflegeanleitung für Möbelfüße

Unsere hölzernen Möbelfüße dürfen nur mit lauwarmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel wie Seife gereinigt werden und müssen danach trockengewischt werden.

Hölzerne Möbelfüße, deren unterer Teil aus Messing oder Kupfer besteht, können auf dieselbe Weise gereinigt werden, wenn Sie möchten, dass sich auf diesen unbehandelten Materialien eine Patina bildet.

Wenn Sie Ihre Messing- und Kupferfüße lieber poliert haben, empfehlen wir die Verwendung einer für das jeweilige Metall geeigneten Politur. Achten Sie auch darauf, dass keine Politurspritzer auf die hölzernen Teile Ihrer Möbelfüße gelangen. Eventuelle Spritzer unbedingt sofort mit Seifenwasser entfernen.

Zur Reinigung unserer Möbelfüße aus Chrom verwenden Sie lauwarmes Wasser und ein mildes Reinigungsmittel wie beispielsweise Seife. Wenn Sie die Patina behalten möchten, die sich im Laufe der Zeit auf Möbelfüßen aus unbehandeltem Messing oder Kupfer bildet, können Sie diese ebenfalls wie oben beschrieben reinigen.

Wenn Sie Ihre Messing- und Kupferfüße lieber poliert haben, empfehlen wir die Verwendung einer für das jeweilige Metall geeigneten Politur. Nach dem Polieren erst feucht, dann trocken abwischen. Achten Sie auch darauf, dass keine Politurspritzer auf Ihre Möbelstücke gelangen. Eventuelle Spritzer unbedingt mit Seifenwasser entfernen, dann trocken nachwischen.

Tauchen Sie in unsere Welt ein